Tel.: +49 (0)6145/503-0
zum Kontaktformular

 
 

Entwässerungssiebe - Sieben, Klassieren, Entwässern

Entwässerungssieb

AViTEQ Entwässerungssiebe sind als Linearschwinger konzipiert und werden zur Entwässerung von Sand, Kunststoffgranulat, Kieserit, Kalkstein, Kohler o.ä. verwendet. Auch zum Ausscheiden von nicht löslichen Verunreinigungen aus Waschwasser oder Trägerflüssigkeiten finden sie Verwendung.

Vorteile und Nutzen

  • doppelte, spezifische Siebleistung des Linearschwingers gegenüber Plansieben
  • leichter Austausch von Siebbelägen
  • geringe Bauhöhe

Aufbau

Die Ausführung des Siebes ist, je nach Anforderung, in Ein- oder Mehrdeckbauweise möglich. Als Antriebe stehen Magnetvibratoren, Unwuchtmotoren, Richterreger sowie Kreisschwinger zur Verfügung. Die Entwässerungssiebe werden in der Regel mit oben angeordneten Antrieben ausgeführt.

Auswahl

Die Dimensionierung ist abhängig von:

  • Siebaufgabe: Was soll entwässert werden?
  • Eigenschaften des Schüttgutes, wie Schüttgewicht, Kornform und Kornverteilung

Kennzahlen

Die Abmessungen ergeben sich aus der Aufgabenstellung. Bisher ausgeführte Abmessungen:

  • Längen: bis 5.000 mm
  • Breiten: bis 2.800 mm
  • Durchsatzleistungen: bis 200 m³/h
  • Antriebe: Magnetvibrator, Unwuchtmotor, Unwuchterreger, Kreisschwinger    

Produktbilder