Lineares Feinstvibriersieb für Schlacke

Produktgruppe: lineares Vibriersieb
Verfahren: Sieben, Klassieren, Entwässern
Branche: Recycling, Umwelt, Glas
Antriebsart: Unwuchtmotor
Leistung (t/h): nominal 20 t/h; Spitzen bis 40 t/h | Schüttgut: Schlacke | Schüttdichte (t/m³): 0,8 - 1,2 t/m³ | Korngröße (mm): 0 - 12 mm
Aufgabe:

Das Produkt soll in zwei Fraktionen ausgesiebt werden, eine Fraktion von 0-0,3 mm und die zweite Fraktion 0,3 - 12 mm.

Lösung:

Das Gerät wurde als Feinstsieb mit auswechselbaren Siebeinsätzen konzipiert. Mit dem ersten Siebdeck (Nasensiebbelag) wird das Grobmaterial größer 2,5 mm, mit dem mittleren Siebdeck wird die Korngröße < 0,6 mm und mit dem unteren Siebdeck wird die Fraktion < 0,3 mm abgesiebt. Die Siebkonstruktion wurde durch eine Rahmenkonstruktion ausgeführt, in denen die Siebeinsätze eingelegt werden und durch den darüberliegenden Rahmen bzw. die Abdeckung fixiert werden. Die kompletten Rahmen werden mittels Gewindestangen miteinander verspannt.

Nutzen:

Absiebung von Feinstmaterial

Einsatzort: Schweiz